Brand Eins über Kakoii

Militärhistorisches Museum Dresden

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Corporate Design.

Militärhistorisches Museum Dresden

Das Gebäude von Daniel Libeskind. Das Corporate Design von uns.

Es ist das spannendste Museumskonzept der deutschen Nachkriegsgeschichte. Militärgeschichte wird auf eine völlig neue Art und Weise beleuchtet – fernab von Pathos rückt diese innovative Ausstellung den Mensch in den Mittelpunkt, spricht ungewöhnliche Themen an und regt zum Diskurs an.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Corporate Design.

Militärhistorisches Museum Dresden

Das von Libeskind gestaltete Gebäude polarisiert: Wie ein Störkörper bricht der asymmetrischen Keil in den historischen Altbau ein. Genau dieses wichtige architektonische Statement haben wir mit unserem Corporate Design aufgegriffen.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Logo

Militärhistorisches Museum Dresden

Ein ganz besonderes Logo.

Der Winkel der Linie, die das Logo in zwei Hälften teilt, beträgt 40,1°. Dieser Wert kommt nicht von ungefähr, er  wurde aus dem Winkel des Bombentrichters abgeleitet, der sich im Stadtgrundriss von Dresden durch die Sprengsätze der Alliierten niedergeschlagen hat.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Corporate Design.

Militärhistorisches Museum Dresden

Für das Museum der Bundeswehr haben wir das komplette Corporate Design entwickelt. Von der Visitenkarte und Briefpapier, über Ausstellungsflyer bis hin zum Museumsführer.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Corporate Design.

Militärhistorisches Museum Dresden

Das unerwartete Ausstellungskonzept des Museums findet sich auch im Gestaltungskonzept wieder: Hier ermöglichen z.B. ungewöhnliche Gegenüberstellungen einen ganz neuen Blickwinkel auf ein bestimmtes Thema. Auch Dissonanzen werden nicht einem Gestaltungsschema untergeordnet, sondern herausgearbeitet.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Plakate.

Militärhistorisches Museum Dresden

Die zusammen mit dem Museumsteam entwickelten Kampagnenmotive thematisieren sowohl die Mannigfaltigkeit der Exponate sowie deren neue und verblüffende Kontextualisierung. So ist auf den ersten Blick erkennbar, dass einen im Militärhistorischen Museum eine Ausstellung erwartet, die aufregend, lehrreich und vielleicht sogar verstörend ist – aber alles andere als langweilig.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Plakate.

Militärhistorisches Museum Dresden

Die Motive waren in Dresden und Berlin auf Großflächen zu sehen sowie in Anzeigenflight.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Werbung.

Militärhistorisches Museum Dresden

Um möglichst viele Menschen in Dresden über die Eröffnung des Museums zu informieren, haben wir auch Verkehrswerbung genutzt.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Web.

Militärhistorisches Museum Dresden

Selbstverständlich haben wir auch eine passende Website gestaltet.

Militärhistorisches Museum Dresden

Kakoii Berlin Werbeagentur - MHM. Flyer.

Militärhistorisches Museum Dresden

Pünktlich zur Neueröffnung des Museums standen unsere Ausstellungsflyer und Museumsführer den interessierten Besuchern zur Verfügung.

Mehr Arbeiten