Wir schaffen Alles! (au├čer die eigene Website) - Besser schreiben Sie uns.

hr-iNFO: Politik-Berater Stefan Mannes ├╝ber die Europawahl

hr-info-logo

Interview mit dem Hessischen Rundfunk ├╝ber die Bedeutung der Direktwahl des Kommissionspr├Ąsidenten Der Hessische Rundfunk befragte kakoii Gesch├Ąftsf├╝hrer und Politik-Berater Stefan Mannes zur aktuellen Situation und der Frage wie es gelingen kann die B├╝rger besser in den politischen Prozess zu integrieren. Am 25. Mai ist Europawahl. Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist seit langem niedrig. Das […]

Interview mit dem Hessischen Rundfunk ├╝ber die Bedeutung der Direktwahl des Kommissionspr├Ąsidenten

INTERVIEW MIT DEM HESSISCHEN RUNDFUNK ├ťBER DIE BEDEUTUNG DER DIREKTWAHL DES KOMMISSIONSPR├äSIDENTENDer Hessische Rundfunk befragte kakoii Gesch├Ąftsf├╝hrer und Politik-Berater Stefan Mannes zur aktuellen Situation und der Frage wie es gelingen kann die B├╝rger besser in den politischen Prozess zu integrieren.

Am 25. Mai ist Europawahl. Die Wahlbeteiligung in Deutschland ist seit langem niedrig. Das Institutionengef├╝ge der Europ├Ąischen Union ist selbst f├╝r Interessierte nur schwer zu durchschauen. Das k├Ânnte sich 2014 ├Ąndern. Denn es gibt nicht nur das viel diskutierte Fallen der 3%-H├╝rde, sondern erstmalig gibt es Direktkandidaten f├╝r den Kommissionspr├Ąsidenten.

Basierend auf der Einstiegsfrage wie die neuen Rahmenbedingungen das Verhalten der W├Ąhler ├Ąndern und wie die Parteien am besten beraten w├Ąren bez├╝glich ihrer Wahlkampfstrategie nahm Stefan Mannes Stellung:

Audiomitschnitt : Copyright by hr-iNFO

Mehr