Pharma Relations: Mit Healthcare Kommunikation ins Schwarze treffen

Pharma-relations-logo

Mit Healthcare Kommunikation ins Schwarze treffen ist nicht einfach. Wie das geht ist derzeit in dem Agenturportrait der Pharma Relations (9/2014) zu lesen, die mit den AgenturgrĂĽndern Thekla Heineke und Stefan Mannes gesprochen hat. „Klar, einfach und auf den Punkt gebracht – so lautet die Ăśbersetzung des japanischen Namens der Kreativagentur kakoii mit Sitz in Berlin […]

PharmaRelations-Ausgabe-September-2014Mit Healthcare Kommunikation ins Schwarze treffen ist nicht einfach. Wie das geht ist derzeit in dem Agenturportrait der Pharma Relations (9/2014) zu lesen, die mit den Agenturgründern Thekla Heineke und Stefan Mannes gesprochen hat.

„Klar, einfach und auf den Punkt gebracht – so lautet die Ăśbersetzung des japanischen Namens der Kreativagentur kakoii mit Sitz in Berlin Mitte und Tokio. Der Name umschreibt auch gleichzeitig den Arbeitsanspruch des Agenturteams, der in den Bereichen Design, Markenberatung, Kunst, Kampagnen und Social Media umgesetzt wird. Ziel ist, mit effizienten und pragmatischen Kommunikationslösungen bei den Zielgruppen genau ins Schwarze zu treffen. kakoii arbeitet bewusst fĂĽr Kunden aus verschiedenen Branchen, um einen frischen Blick fĂĽr neue Ideen und Impulse zu behalten. Dabei zeichnet sich das interdisziplinär aufgestellte Team auch durch seine Neugierde und das besondere GespĂĽr fĂĽrs Detail aus.“

Mehr

Pharma Relations: kakoii Berlin erweitert Healthcare-Sparte

Pharma-relations-logo

DIE BERLINER KREATIVAGENTUR KAKOII ERWEITERT IHR GESCHĂ„FTSFELD „HEALTHCARE“ MIT NEUEN SERVICES IN DEN BEREICHEN VERPACKUNGSDESIGN, SOCIAL MEDIA UND MEDICAL GAMES. kakoii hat nach eigenen Angaben das „Healthcare“-Team durch Experten aus anderen Business-Units verstärkt und spezielle Knowledge-Management-Prozesse geschaffen, um Expertisen aus anderen Agenturbereichen fĂĽr Kunden mit Gesundheitsthemen zugänglich zu machen. Ausgangspunkt der jetzigen Reorganisation war die […]

DIE BERLINER KREATIVAGENTUR KAKOII ERWEITERT IHR GESCHÄFTSFELD „HEALTHCARE“ MIT NEUEN SERVICES IN DEN BEREICHEN VERPACKUNGSDESIGN, SOCIAL MEDIA UND MEDICAL GAMES.

PharmaRelations-Ausgabe-Juli-2014kakoii hat nach eigenen Angaben das „Healthcare“-Team durch Experten aus anderen Business-Units verstärkt und spezielle Knowledge-Management-Prozesse geschaffen, um Expertisen aus anderen Agenturbereichen für Kunden mit Gesundheitsthemen zugänglich zu machen. Ausgangspunkt der jetzigen Reorganisation war die Fertigstel
lung eines erstes „Leuchtturm-Projekt“, ein Therapiespiel zur Behandlung von Schizophrenie, das derzeit mit großem Erfolg in Deutschland und Österreich in Kliniken eingeführt wird.

Als strategisches Entwicklungsfeld ist die „Healthcare“-Sparte direkt der Geschäftsführung angegliedert und wird von den kakoii-Gründern Stefan Mannes (Strategie & Beratung) und Thekla Heineke (Kreativ-Direktion) betreut.

Mehr

Jean-Remy von Matt: Neun von zehn viralen Filmen funktionieren nicht

Bereits 2006 fragte kakoii „Wie viral sind virale Clips wirklich?“ und stellte fest, dass der Wunsch virales Marketing zu betreiben vor allem ein viraler Effekt unter Marketingverantwortlichen ist. Eine Aussage, die von vielen viralen Marketern als unsinnig bezeichnet wurde. 2009 hat sich ErnĂĽchterung breit gemacht und nun auch den Weg in die Wahrnehmung der Medien […]

Bereits 2006 fragte kakoii „Wie viral sind virale Clips wirklich?“ und stellte fest, dass der Wunsch virales Marketing zu betreiben vor allem ein viraler Effekt unter Marketingverantwortlichen ist. Eine Aussage, die von vielen viralen Marketern als unsinnig bezeichnet wurde.

2009 hat sich Ernüchterung breit gemacht und nun auch den Weg in die Wahrnehmung der Medien gefunden. Der Mitgründer der Hamburger Werbeagentur Jung von Matt, Jean-Remy von Matt konstatierte anläßlich der ADC Verleihung, dass neue Werbeformen wie virales Marketing, etwa Internet-Filme, die durch Mund-zu-Mund-Propaganda Fans finden,  in der Praxis meist unwirksam seien.

Neun von zehn erreichen weniger als 5000 Seher. Hier entlarvt sich Kreativität als Krenaivität. Das Verführerische dabei: Die wenigen Erfolgsbeispiele sind in aller Munde, doch die exponentiell größere Anzahl von Misserfolgen nimmt niemand wahr, so dass ausschließlich der vermeintliche Erfolg dieser Werbeform sichtbar wird.

Jean-Remy von Matt

Interessant zu sehen, dass Marketer nicht mehr Marketing-Dekonstruktionsvermögen haben als andere Menschen. Der nächste Hype ist bereits im Gange. Willkommen bei Social Media.

Mehr

Marketing Wisdom 2009 kostenlos zum Download

Das Online-Magazin MarketingSherpa hat wie jedes Jahr empfehlenswerte Tipps und Ideen rund um das Thema Online-Marketing in einem kostenlosen eBook gesammelt. Marketing Wisdom 2009 enthält auf 46 Seiten jede Menge Know-how aus den Bereichen: E-Mail Marketing, Web 2.0, Search Marketing, Mobile Marketing, Landing Page and Website Design, Lead Generation,  Direct Mail, u.v.m. Eine ebenso bemerkenswerte […]

Marketing Wisdom 2009 kostenlos zum DowloadDas Online-Magazin MarketingSherpa hat wie jedes Jahr empfehlenswerte Tipps und Ideen rund um das Thema Online-Marketing in einem kostenlosen eBook gesammelt.

Marketing Wisdom 2009 enthält auf 46 Seiten jede Menge Know-how aus den Bereichen: E-Mail Marketing, Web 2.0, Search Marketing, Mobile Marketing, Landing Page and Website Design, Lead Generation,  Direct Mail, u.v.m. Eine ebenso bemerkenswerte wie empfehlenswerte Lektüre.

 

 

 Hier geht’s zu Download Plattform.

Mehr

Social Media Marketing Industry Report – E-Book kostenlos zum Download

Michael Stelzner hat 900 Marketingexperten befragt und veröffentlich seinen Social Media Marketing Industry Report als kostenloses eBook. Er schreibt: In this report you’ll find: The top social media marketing questions marketers want answered How much time marketers are investing in social media The benefits of social media How time invested impacts results The top social […]

Social Media Marketing Industry Report - E-Book kostenlos zum Download

Michael Stelzner hat 900 Marketingexperten befragt und veröffentlich seinen Social Media Marketing Industry Report als kostenloses eBook. Er schreibt:

In this report you’ll find:

  • The top social media marketing questions marketers want answered
  • How much time marketers are investing in social media
  • The benefits of social media
  • How time invested impacts results
  • The top social media tools
  • And much more!

Sein Fazit:

“Social media is seen by many marketers as the next gold rush”,

 

  • Hier geht`s zum kostenlosen Download.
Mehr
Mehr News laden