Interaktive Außenwerbung

Interaktive Außenwerbung verbindet die Stärken der Außenwerbung mit den kommunikativen Möglichkeiten des Mobile Marketings. Ein aktuelles Beispiel: Die Kampagne #Lookingforyou soll helfen, mehr heimatlosen Hunden ein neues Zuhause zu vermitteln. Das älteste und berühmteste Tierheim Grossbritanniens, Battersea Dogs & Cats Home, verteilte im Osten Londons Flyer, die mit RFID ausgestattet waren. So wurde es möglich, dass Kampagnenhund Barley auf […]

Logo der RTL 2 NewsInteraktive Außenwerbung verbindet die Stärken der Außenwerbung mit den kommunikativen Möglichkeiten des Mobile Marketings.

Ein aktuelles Beispiel: Die Kampagne #Lookingforyou soll helfen, mehr heimatlosen Hunden ein neues Zuhause zu vermitteln. Das älteste und berühmteste Tierheim Grossbritanniens, Battersea Dogs & Cats Home, verteilte im Osten Londons Flyer, die mit RFID ausgestattet waren. So wurde es möglich, dass Kampagnenhund Barley auf den interaktiven Plakaten mit denjenigen Menschen interagiert, die einen Flyer genommen haben.

Doch was in diesem Fall eine kleine PR-Aktion ist zeigt wohin die Reise geht. Bereits bald werden intelligente Plakatwände genau wissen, wen sie vor sich haben und was wir gestern in Google noch gesucht haben. Dann zeigt das Plakat vor dem wir stehen plötzlich genau das Motiv, für das wir uns interessieren. Online-Werbung macht das bereits seit Jahren so. Und das kommende Internet der Ding wird den Personalisierungstrend in unsere gesamte Lebenswelt tragen.

Das Interview mit kakoii Geschäftsführer Stefan Mannes zum Thema Interaktive Außenwerbung zeigt RTL II News am 7. Mai 2015 um 20:00 Uhr.

Mehr