Wir schaffen Alles! (au├čer die eigene Website) - Besser schreiben Sie uns.

Christoph Schlingensiefs „Hamlet“-Inszenierung

literaturkritik.de, Torsten Gellner ├╝ber┬ádie Dokumentation „Nazis rein – Nazis raus“ von Christoph Schlingensief 18.11.02 Christoph Schlingensief ist wahrlich nicht der Johannes Rau der Kulturszene. Er beobachtet genau, was die bundesrepublikanische Welt im Innersten zusammenh├Ąlt, legt ihre Strukturen offen. Die polternden provokationen Schlingensiefs lassen sich ja nie vollst├Ąndig aufl├Âsen, immer bleibt ein Rest von Zweifel daran. […]

literaturkritik.de, Torsten Gellner ├╝ber┬ádie Dokumentation „Nazis rein – Nazis raus“ von Christoph Schlingensief
18.11.02

Christoph Schlingensief ist wahrlich nicht der Johannes Rau der Kulturszene. Er beobachtet genau, was die bundesrepublikanische Welt im Innersten zusammenh├Ąlt, legt ihre Strukturen offen. Die polternden provokationen Schlingensiefs lassen sich ja nie vollst├Ąndig aufl├Âsen, immer bleibt ein Rest von Zweifel daran. Bei Hamlet aber war nicht Schlingensief der Undurchsichtige, sondern sein (ehemals?) braunes Personal, der Szenestar Torsten Lemmer. Dieser durfte auch einen gro├čen Beitrag f├╝r die von Thekla Heineke und Sandra Umathum herausgegebene Dokumentation ┬źChristoph Schlingensief Nazis Rein┬╗ verfassen. Das Buch wartet nicht nur mit einer F├╝lle von Briefen, E-Mails, Talkshow-Protokollen, Interviews und nat├╝rlich Bildern rund um die Inszenierung auf, sondern beinhaltet auch Beitr├Ąge von den ├╝blichen Verd├Ąchtigen. Ein Lob muss hier der von ┬źkakoii┬╗ entwickelten genialen (typo-) graphischen Gestaltung des Buches gezollt werden, die die ├╝bliche Suhrkampklientel mit ungewohnt hippen optischen Reizen nach gerade ├╝berfordern k├Ânnte. [ gek├╝rzt ]

Christoph Schlingensief - Dokumentation seiner Inszenierung "Nazis rein - Nazis raus"

Christoph Schlingensief – Dokumentation seiner Inszenierung „Nazis rein – Nazis raus“

 

Update: Die Ergebnisse dieses spannenden Projekts finden Sie unter www.kakoii.de/work.

 

Mehr