Wir schaffen Alles! (außer die eigene Website) - Besser schreiben Sie uns.

RTL2: Das soziale Netzwerk Wishbone startet durch

Wishbone - compare anything

Tinder f√ľr alles. So einfach l√§sst sich beschreiben, was Wishbone ist. Das neue soziale Netzwerk funktioniert nach dem Hot-or-Not-Prinzip – dem gleichen Prinzip, mit dem Mark Zuckerberg damals auch Facebook gestartet hat. Die Nutzer k√∂nnen¬†bei¬†einer Frage zwischen zwei Optionen w√§hlen, die per Bild¬†illustriert sind. Nach der Entscheidung sieht man das Abstimmungsergebnis. Die Fragen kommen von […]

Tinder Logo der RTL 2 Newsf√ľr alles. So einfach l√§sst sich beschreiben, was Wishbone ist. Das neue soziale Netzwerk funktioniert nach dem Hot-or-Not-Prinzip – dem gleichen Prinzip, mit dem Mark Zuckerberg damals auch Facebook gestartet hat. Die Nutzer k√∂nnen¬†bei¬†einer Frage zwischen zwei Optionen w√§hlen, die per Bild¬†illustriert sind. Nach der Entscheidung sieht man das Abstimmungsergebnis. Die Fragen kommen von den Machern und den Nutzern der App. So wird Community geschaffen.

Die App boomt.¬†Im September ist Wishbone in die Liste der 20 beliebtesten iOS-Apps im Bereich Social Networking aufgestiegen. √úber 200.000 Fragen erstellen die Nutzer jeden Tag, mehr als 40 Millionen Mal swipen sie¬†bei einer Wahl nach rechts oder links. Im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken ist das Wachstum von Wishbone √ľberraschend: Facebook hatte nach einigen Monaten erst 1 Mio.¬†User. Tinder ‚Ästdas wie bereits erw√§hnt mit einem vergleichbaren System arbeitet ‚Äď brauchte¬†sogar nur 12 Monate, um 2 Mio. Nutzer¬†zu finden.

Doch was ist¬†das Geheimnis der App? RTL II News befragte kakoii Gesch√§ftsf√ľhrer Stefan Mannes zu Wishbone. Er f√ľhrte den Erfolg auf folgende 5 zentrale Punkte zur√ľck:

  • Wishbone - compare anythingEinfach: Die App hat keine komplizierten Funktionen. Hot or Not. Mehr muss man nicht voten.
  • Spielerisch: Egal ob Filmstar- oder Fashion-Frage. Die User k√∂nnen bei jeden Themen sofort mitmischen.
  • Serendipity: Jeder Benutzer kann sicher sein auf Wishbone etwas zu finden, das er nicht gesucht hat und das ihn dennoch interessiert.
  • Partizipativ: User k√∂nnen eigene Fragen hochladen, bereichern den Content damit gewaltig und f√ľhlen sich als Teil des Projektes.
  • Ritualisierbar: Wishbone eignet sich perfekt um in einen Tagesablauf eingebaut zu werden. 12 unterhaltsame Votes gleich nach dem Aufstehen … und der Tag kann beginnen.

Das Interview zur Trendapp Wishbone zeigt RTL II News am 28.10.2015 um 20:00 Uhr.

Hier geht es¬†zum Beitrag √ľber Wishbeone bei RTL II.
Hier geht es zur Wishbone-App bei iTunes.

Mehr