Wir schaffen Alles! (au├čer die eigene Website) - Besser schreiben Sie uns.

Gott kommt auch … zum Berliner Fest der Kirchen

Berlin Alexanderplatz, 29. Juni 2009. Mit einem Pressetermin starten die Berliner Kirchen ihre Kampagne zur Bewerbung des Berliner Fest der Kirchen am┬á4. Juli 2007. Eingeladen sind alle Berlinerinnen und Berliner, ganz gleich welchen Glaubens oder welcher Konfession. Zwischen Rotem Rathaus und St. Marienkirche im Herzen von Berlin werden 30.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Veranstalter ist […]

Berlin Alexanderplatz, 29. Juni 2009.

Mit einem Pressetermin starten die Berliner Kirchen ihre Kampagne zur Bewerbung des Berliner Fest der Kirchen am┬á4. Juli 2007. Eingeladen sind alle Berlinerinnen und Berliner, ganz gleich welchen Glaubens oder welcher Konfession. Zwischen Rotem Rathaus und St. Marienkirche im Herzen von Berlin werden 30.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Veranstalter ist der ├ľkumenische Rat Berlin-Brandenburg, in dem sich 30 christliche Kirchen zusammengeschlossen haben.

In dessen Auftrag entwickelt kakoii Berlin eine Kampagne, die nicht nur Kirchenmitglieder, sondern die mehr als 3 Millionen Berliner anspricht. Mit gro├čer Ernsthaftigkeit – oder Humor – je nach Blickwinkel inszenierten wir den wichtigsten Gast des Festes und gaben ein ermunterndes Versprechen: „Gott kommt auch“.

Kampagne f├╝r das Berliner Fest der Kirchen - Gott kommt auch

Kampagne f├╝r das Berliner Fest der Kirchen - Gott kommt auch

Mehrere tausende Freecards, Verkehrswerbung, U-Bahn-TV, ein Informationsportal und ein Twitter-Kanal werben aktuell f├╝r die Veranstaltung und ein ebenso vielf├Ąltiges wie offenes Christentum.

Mehr