Brand Eins über Kakoii

Übersicht

kakoii gewinnt den Pitch um den Etat der freien Akademie für Kunst

Page, Gestaltung, 10/2003

Corporate Identity. Als künstlerische Bildungsinstitution mit ganzheitlichem Fokus – im Unterschied zu Massenhochschulen à la Udk – positioniert sich die Freie Akademie für Kunst Berlin. Den Ausgangspunkt der neuen Kommunikationsstrategie, die die Berliner Agentur kakoii erarbeite, bildet ein CI-Relaunch.

Bis Ende des Jahres wollen die Kreativen die Neugestaltung der Website sowie Außenwerbemaßnahmen und Mailings folgen lassen. Als weiteres Mittel zu Studentengewinnung dient das Projekt «Die Akademie als Event», bei dem alle zwei Monate ein bekannter Künstler mit unkonventionellen Mitteln auf die Ausbildungsstätte aufmerksam macht. [ ant ]

 

Horizont, Nachrichten, 29.08.03

Nach dreimonatigem Auswahlverfahren hat sich die Agentur kakoii Berlin gegen drei Mitbewerber, darunter Leonhardt & Kern aus Stuttgart, durchgesetzt und gewinnt den Werbe- und Designetat der Freien Akademie für Kunst Berlin. Die Akademie, ein private Schule für künstlerische Kreativität, will mit der Neuausschreibung den gestiegenen Anforderungen an eine professionelle Kommunikation im hart umkämpften Markt Rechnung tragen. Bis Jahresende soll die Neugestaltung abgeschlossen sein. [hor]

 

Der Kontakter, Agenturen, 22.8.03

Die Berliner Agentur kakoii hat nach dreimonatigem Auswahlverfahren den Werbe- und Designetat der Freien Akademie für Kunst Berlin gewonnen. Kakoii setzte sich gegen drei Mitbewerber druch. Ausgangspunkt der neuen Werbestrategie ist der CI- Relaunch. Bis Ende des Jahres folgen die Neugestaltung der Website sowie Außenwerbemaßnahmen und Mailings im Berliner Raum. Die 1991 gegründete Agentur betreut unter anderem den Förderkreis Holocaust Denkmal, die Diakonischen Werke und den Zeitbild Verlag.
Für weitere Informationen zu unserer Arbeit im Bereich Corporate Identity und Corporate Design klicken Sie bitte hier.

Zur Website der freien Akademie Berlin geht’s hier

Übersicht