Übersicht

IS Enthauptungsvideo – jetzt ansehen

Screenshot eines IS Enthauptungsvideo, das die Enthauptung des US-Fotografen James Foley zeigt

Screenshot eines IS Enthauptungsvideo, das die Enthauptung des US-Fotografen James Foley zeigt

Sie finden das einen provokanten Titel? Aber ehrlich – weshalb sind Sie jetzt hier? Um ein Enthauptungsvideo zu sehen?

Haben Sie danach in Google gesucht? Nach Filmen, in denen prominenten westlichen Opfern wie Peter Kassig, Steven Sotlof und Alan Henning von Terroristen des „Islamischen Staat“ der Kopf abgetrennt wird?

Dann sind Sie in der Gesellschaft von Millionen Menschen, die tatsächlich aktiv nach Enthauptungsvideos im Netz suchen. Archaischer Grusel, der Menschen seit Jahrhunderten vor Hinrichtungsstätten versammelt? Eine Frage, die weit über die Thematiken einer modernen Mediengesellschaft hinausgeht und einen forschenden Blick in die Seelen der Menschen braucht.

Die Anthropologin Frances Larson geht in ihrem TED TALK der Frage nach weshalb und wie die Enthauptungen des Islamischen Staats zum Medienspektakel werden konnten und Millionen Menschen in einen morbiden Bann ziehen.

Hier kommen Sie zum TED Talk zum Thema IS Enthauptungsvideos.

Es existieren mittlerweile auch wissenschaftliche Analysen zu Publikum und psychologischer Wirkung solcher Videos. Lesenswert ist z.B.: A New Study Has Investigated Who Watched The ISIS Beheading Videos, Why, And What Effect It Had On Them

Übersicht