B2B Marketing

Das B2B Marketing ist eine unserer Kernkompetenzen, in der wir mehr als 15 Jahre Erfahrung haben. Unsere Expertise hilft Ihnen dabei Ihre Produkte und Dienstleistungen auf optimale Weise zu prĂ€sentieren. Wir entwickeln mit Ihnen gezielte Strategien, um die Beziehungen zu Ihren Unternehmenskunden zu stĂ€rken und zu festigen. Diese Art von Marketing gehört seit 2002 zu unserem […]

B2B MarketingDas B2B Marketing ist eine unserer Kernkompetenzen, in der wir mehr als 15 Jahre Erfahrung haben. Unsere Expertise hilft Ihnen dabei Ihre Produkte und Dienstleistungen auf optimale Weise zu prÀsentieren.

Wir entwickeln mit Ihnen gezielte Strategien, um die Beziehungen zu Ihren Unternehmenskunden zu stĂ€rken und zu festigen. Diese Art von Marketing gehört seit 2002 zu unserem Portfolio und wir können auf viele Erfolgsstories zurĂŒckblicken.

 

Was ist B2B Marketing?

Business-to-Business oder B2B-Marketing ist ein weit verbreiteter Begriff fĂŒr Unternehmen, der sich auf die Art ihrer GeschĂ€ftstĂ€tigkeit bezieht. B2B-Unternehmen konzentrieren sich auf kundenorientierte GeschĂ€ftsbeziehungen zu anderen Unternehmen. Das heißt: Sie vermarkten ihre Produkte fĂŒr den unternehmerischen oder professionellen Gebrauch.

Das klassische GegenstĂŒck zu B2B Marketing ist das B2C Marketing, welches sich auf den privaten Endkonsumenten fokussiert. Weiterhin gibt es auch neuere Formen wie das Business to Administration Marketing – auch B2A Marketing genannt. Dies bezieht sich meist auf Kunden, die staatlichen Organisationen angehören.

 

Typische Eigenschaften von B2B Marketing

WĂ€hrend Endkonsumenten eher spontan einkaufen und auf Rabatte und Angebote achten, wird im B2B Marketing mit lĂ€ngeren Verkaufsentscheidungen gearbeitet. Oft ist es so, dass nicht nur eine Person an einer Kaufentscheidung beteiligt ist. Mitarbeiter die spĂ€ter mit dem Produkt arbeiten, der Vorgesetzte eines Mitarbeiters und oft auch die GeschĂ€ftsfĂŒhrung sind (Mit-)Entscheider im B2B. Dadurch ergeben sich verglichen mit dem B2C–Bereich lĂ€ngere Verkaufszyklen und ein stĂ€rkerer Vergleich zwischen den Konkurrenten.

 

Weiterhin ist die Kundenanzahl im B2B typischerweise geringer als im B2C. Dies liegt primĂ€r an dem Umstand, dass B2B Unternehmen oft maßgeschneiderte und beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen anbieten. Da die Zielgruppe hier entsprechend kleiner ist, muss demzufolge auch das Marketing perfekt auf diese zugeschnitten sein, denn EinkĂ€ufer potenzieller Abnehmer-Unternehmen haben oft genaue Vorstellungen von einem Angebot, insbesondere in punkto Preis und Nutzen.

 

Ein weiterer Aspekt sind Zusatzleistungen, die im B2B oft eine entscheidende Rolle spielen. Es ist nicht nur das Produkt allein, sondern z.B. auch eine regelmĂ€ĂŸige Wartung die hier ĂŒber den richtigen Partner entscheidet. Aus diesem Grund kommt es gerade in diesem Bereich oftmals zu langfristigen Kundenbeziehungen.

 

Die Kundenansprache erfolgt hier ebenfalls direkter als im B2C Marketing. Typische Verkaufsinstrumente sind zum Beispiel Messen und Verkaufsveranstaltungen um mit den Ansprechpartnern direkt in Kontakt zu kommen. Auch die telefonische Kundenakquise dient dazu den direkten Weg zum Kunden zu finden. Aus diesem Grund nehmen Unternehmen, die im B2B tÀtig sind, das Marketing und den Vertrieb oftmals selbst in die Hand und lagern das Marketing nicht komplett aus. Professionelle Beratungen sind allerdings im B2B Marketing genauso wichtig wie im B2C, da durch die Digitalisierung immer mehr Kunden auch online agieren und sich hier ein unerschöpflicher Pool an möglichen Vermarktungsinstrumenten bietet.

 

Nutzen Sie unser Know-How

In Zeiten stetiger ReizĂŒberflutung ist es fĂŒr Kunden oft schwierig und zeitaufwendig aus der Flut von Angeboten die fĂŒr sie richtigen Produkte und Dienstleistungen herauszufiltern. Das B2B Marketing erfordert daher gerade in Zeiten der Digitalisierung ein professionelles Handling.

Mit kakoii Berlin sind Sie hier in den besten HĂ€nden. Unsere Marketingexperten helfen Ihnen dabei, das richtige GespĂŒr fĂŒr Ihre Zielgruppe zu entwickeln.

Wenn Sie mehr ĂŒber B2B Marketing erfahren wollen, finden Sie hier unsere Kontaktdaten.

Mehr

B2C Marketing

Im B2C Marketing, einem der heutzutage wichtigsten VertriebskanĂ€le und damit einer unserer Kernkompetenzen blicken wir auf mehr als 15 Jahre professionelle Erfahrung zurĂŒck. Kennen Sie das neue Haarshampoo das Sie unbedingt probieren mĂŒssen? Oder das neue Auto das bereits auf Ihre Testfahrt wartet? All das sind B2C Marketing-Botschaften die jeder von uns kennt. Mit kakoii Berlin […]

icon b2c marketingIm B2C Marketing, einem der heutzutage wichtigsten VertriebskanĂ€le und damit einer unserer Kernkompetenzen blicken wir auf mehr als 15 Jahre professionelle Erfahrung zurĂŒck.

Kennen Sie das neue Haarshampoo das Sie unbedingt probieren mĂŒssen? Oder das neue Auto das bereits auf Ihre Testfahrt wartet? All das sind B2C Marketing-Botschaften die jeder von uns kennt. Mit kakoii Berlin sind Sie bei der Entwicklung und Platzierung Ihrer Werbemaßnahmen in den besten HĂ€nden. Unser erfahrenes Team steht Ihnen gerne mit viel Know-how zur VerfĂŒgung.

 

Was ist B2C Marketing?

Business-to-Consumer oder B2C-Marketing ist ein weit verbreiteter Begriff fĂŒr Unternehmen, der sich auf die Art ihrer GeschĂ€ftstĂ€tigkeit bezieht. B2C-Unternehmen konzentrieren sich auf den Verkauf an Einzelpersonen und vermarkten ihre Produkte fĂŒr den persönlichen oder privaten Gebrauch. Sie bieten darĂŒber hinaus z.B. auch kleinere Verpackungsoptionen an, die fĂŒr den individuellen Verbrauch geeignet sind.

WĂ€hrend viele Unternehmen sowohl an Unternehmen als auch an Verbraucher verkaufen, ist der Schwerpunkt beim ausschließlichen Verkauf an Verbraucher anders gewichtet als beim reinen Verkauf an andere Unternehmen (Vergleich dazu B2B Marketing).

 

Typische Eigenschaften von B2C Marketing

Im Gegensatz zu Unternehmen, kaufen Konsumenten auch spontan ein. Diese kurzfristigen und impulsiven KĂ€ufe kommen zum Beispiel in SupermĂ€rkten an der Kasse vor, dem Ort, an dem viele Menschen beim Warten in der Schlange noch schnell ins Regal greifen. Um solche SpontankĂ€ufe weiter anzustoßen, finden sich im Handel eine Vielzahl von Rabatten und Angeboten, Instrumente, die z.B. typisch sind fĂŒr diese Art von Marketing.

Im Allgemeinen handelt es sich bei den KonsumgĂŒtern im B2C- Bereich demzufolge auch primĂ€r um Massenware, und nicht wie etwa im B2B Marketing um speziell auf den Kunden abgestimmte Produkte. Dies hat den Vorteil, dass das Produkt und die eingesetzten Werbemaßnahmen sich fĂŒr alle Konsumenten gleich darstellen und in der Herstellung und Auslieferung verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig weniger kosten.

Auch die Preise der Produkte sind hier niedriger angesetzt, weshalb es sich im B2C-GeschĂ€ft um eine weitaus grĂ¶ĂŸere Anzahl an Kunden handelt als im B2B. Dies hat den Vorteil, dass es weniger schmerzhaft ist, wenn ein einzelne dieser Kunden wegfallen.

Weiterhin ist der Kaufprozess im B2C von sehr kurzer Dauer. Aus diesem Grund sollte jeder Kaufvorgang sowohl offline als auch online möglichst einfach und schnell abgeschlossen sein, da sich Kunden ansonsten schnell fĂŒr andere Wettbewerber mit weniger komplizierten Einkaufswegen entscheiden.

Werbemaßnahmen im B2C Marketing

Um möglichst viele Verbraucher zu erreichen und Kundenverluste abfedern zu können, muss ein Unternehmen nicht nur fĂŒr eine einfache Handhabung beim Kaufprozess sorgen, sondern auch das Marketing auf die Masse abstimmen.

Als Werbeformen kommen hier vor allem Medien mit großer Reichweite infrage. Vom klassischen TV-Werbespot, ĂŒber Inserate in Zeitungen und Magazinen bis hin zu Radio- und Kinowerbung. Eine neuere Form der Werbung ist das Social Media Marketing, das sich ebenfalls sehr gut fĂŒr B2C Marketing eignet. Hier können Kunden nicht nur die Produkte nĂ€hergebracht werden, sondern auch das Unternehmen selbst, die Mitarbeiter und der Produktionsprozess an den Kunden herangetragen werden.

Das B2C Marketing bietet Unternehmen heute vielfĂ€ltige Möglichkeiten um ihre Zielgruppen zu erreichen und ist mit dem richtigen Konzept ein Garant fĂŒr wirtschaftlichen Erfolg.

Mit kakoii Berlin sind Sie hier in den besten HĂ€nden. Als Full Service Agentur bedienen wir das gesamte Spektrum moderner Marketingmethoden: Von der Marktanalyse ĂŒber die Planung und Umsetzung Ihrer Maßnahmen – wir bringen Ihre Botschaft auf den Punkt.

Wenn Sie mehr ĂŒber B2C Marketing erfahren wollen, finden Sie hier unsere Kontaktdaten.

 

 

 

 

 

 

Mehr

Betapreneurs

Eine der fĂŒhrenden Trendforschungseinrichtungen, The Future Laboratory aus London, untersuchte die Mega-Trends auf Entwicklungen, die sich mit Hilfe von konkreten Innovationen belegen lassen, mit dem Ergebnis: Betapreneurs. Der Begriff „Betapreneurs“ ist ein Neologismus aus „Beta“ und „Entrepreneur“ und beschreibt eine neue Art von Unternehmer, die bereit dazu sind, hohe Verantwortung und hohes Risiko zu tragen […]

Eine der fĂŒhrenden Trendforschungseinrichtungen, The Future Laboratory aus London, untersuchte die Mega-Trends auf Entwicklungen, die sich mit Hilfe von konkreten Innovationen belegen lassen, mit dem Ergebnis: Betapreneurs.

Der Begriff „Betapreneurs“ ist ein Neologismus aus „Beta“ und „Entrepreneur“ und beschreibt eine neue Art von Unternehmer, die bereit dazu sind, hohe Verantwortung und hohes Risiko zu tragen und vor allem neue Produkte umfassender zu betrachten und nicht wie der typische Entrepreneur, ihre Zeit mit Planung zu verschwenden. Wenn sie z.B. ein Restaurant eröffnen wollen, wĂ€hlen sie einen nicht komplett ausgearbeiteten Weg und ziehen sie einen Pop-Up Store auf.

Mehr

Bleisure

Eine der fĂŒhrenden Trendforschungseinrichtungen, The Future Laboratory aus London, untersuchte die Mega-Trends auf Entwicklungen, die sich mit Hilfe von konkreten Innovationen belegen lassen, mit dem Ergebnis: Bleisure. Der Begriff Bleisure ist ein Neologismus aus Business und Leisure und beschreibt eine neue Art von GeschĂ€ftsreisenden, die Arbeit und Freizeit miteinander verbinden. Die Digitalisierung hat dafĂŒr gesorgt, […]

Eine der fĂŒhrenden Trendforschungseinrichtungen, The Future Laboratory aus London, untersuchte die Mega-Trends auf Entwicklungen, die sich mit Hilfe von konkreten Innovationen belegen lassen, mit dem Ergebnis: Bleisure.

Der Begriff Bleisure ist ein Neologismus aus Business und Leisure und beschreibt eine neue Art von GeschĂ€ftsreisenden, die Arbeit und Freizeit miteinander verbinden. Die Digitalisierung hat dafĂŒr gesorgt, dass die Kommunikationsnetze immer weiter ausgebaut und Kommunikationswege immer kĂŒrzer werden. Die heutige ArbeitsmentalitĂ€t charakterisiert vor allem, dass sie es schafft diese verĂ€nderte Work-Life-Balance fĂŒr sich auszutangieren. Aber auch der Arbeitgeber passt sich immer dem Bleisure an, indem er z.B. Urlaubstage nach der GeschĂ€ftsreise gewĂ€hrt.

Nicht nur als Arbeitgeber, sondern auch als Werbeagentur findet sich der Begriff Bleisure bei kakoii wieder, denn gerade KreativitÀt und Innovation leben von GegensÀtzen.

Es ist wesentlich, den Innovationsbegriff weiter zu fassen und nicht als Erfindung oder neues Produkt zu begreifen, sondern als VerĂ€nderung von Verhaltensweisen und Anwendungsgebieten. Unsere Kommunikationslösungen zeichnen sich durch einen vielschichtigen, aufmerksamen FĂŒhrungsansatz, der die aktuellen Aufgabenstellungen proaktiv aufgreift, sich dabei aber auf StĂ€rke und Weitblick stĂŒtzt sowie Geschwindigkeit, Konsequenz und Klarheit. Auf der Handlungsebene, KreativitĂ€t und Innovation leben von GegensĂ€tzen, sie brauchen Anspannung und Entspannung wo es um das Umsetzen beschlossener Maßnahmen geht, sind von entscheidendem Wert.

Mehr

Blue Ocean Strategy

Bei der Blue Ocean Strategy handelt es sich um ein Buch aus dem Jahre 2005, das von W. Chan Kim und RenĂ©e Mauborgne, Professoren an der INSEAD, einer der weltweit grĂ¶ĂŸten und renommiertesten Business Schools, und Co-Leiter des INSEAD Blue Ocean Strategy Institutes geschrieben wurde. Die Blue Ocean Strategy beschreibt einen systematischen Weg neue MĂ€rkte […]

Bei der Blue Ocean Strategy handelt es sich um ein Buch aus dem Jahre 2005, das von W. Chan Kim und RenĂ©e Mauborgne, Professoren an der INSEAD, einer der weltweit grĂ¶ĂŸten und renommiertesten Business Schools, und Co-Leiter des INSEAD Blue Ocean Strategy Institutes geschrieben wurde.

Die Blue Ocean Strategy beschreibt einen systematischen Weg neue MĂ€rkte zu kreieren, die neue Nachfrage erzeugen mit der Aussicht auf Wachstum. Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Mehr Erfolg
  • eine differenziertere Positionierung
  • Innovation auf der Angebots- und Nachfrageseite
  • ein kompletter, praktischer Ansatz fĂŒr Nutzeninnovationen
  • Der Kunde bekommt einen höheren Nutzen zu vernĂŒnftigen Preisen und der Anbieter schafft neue Nachfragen, die das Unternehmen kostengĂŒnstig bedienen kann

Sie ist auch im Strategieportfolio von kakoii nicht mehr wegzudenken. Mit diesem Tool schaffen wir es unsere Kommunikation nicht auf die schon gesĂ€ttigten MĂ€rkte mit immer den selben Vorgehensweisen zu setzen, sondern mit KreativitĂ€t und neuen Ideen in die Blue Oceans vorzustoßen.

Mehr
Mehr News laden